Back to Top
 
 
 

Aufgaben Woche 3 online

Die letzten Aufgaben für die Woche 3 sind online. 

Unsere Schüler haben in Eigenverantwortung und oft auch mit der Unterstützung ihrer Eltern die bereitgestellten Aufgaben erledigt, dafür ein herzliches Dankeschön.

Es können im Laufe der Woche noch einzelne Aufgaben und/ oder Lösungen hinzukommen.

Die Aufgaben bleiben über die Ferien online, damit noch nachgearbeitet werden kann.

Bitte bleiben Sie/ihr gesund und frohe Ostern

Mark Kunzelmann und Hannes Halbrock mit dem Lehrerkollegium

Veränderungen bei der Abschlussprüfung

Am gestrigen Freitag gab das Kultusministerium folgende Veränderungen bei der Realschulabschlussprüfung und der Hauptschulabschlussprüfung bekannt:

  • Realschulabschlussprüfung
    • FüK entfällt
    • Fachinterne Überprüfung entfällt (Die bereits gehaltenen fachinternen Ü. bleiben Bestandteil der Jahresleistung)
    • Erst- und Zweitkorrektur an der eigenen Schule
  • Hauptschulabschlussprüfung
    • Projektarbeit entfällt
  • allgemein
    • GFS entfällt 

 

Den ganzen Artikel gibt es https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+03+27+Termine+zentrale+Abschlusspruefungen+2020

Die Termine:

https://km-bw.de/site/pbs-bw-new/get/documents/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Pressemitteilungen/Pressemitteilungen%202020/2020%2003%2027%20Anlage%20Detailplan%20Pr%C3%BCfungstermine.pdf

 

Abschlussprüfungen verschoben

Die Abschlussprüfungen wurden am heutigen Freitag durch FR. Dr. Eisenmann verschoben. Die neue Terminierung sieht wie folgt aus:

Realschulabschlussprüfungen

● Hauptprüfungstermine vom 20. bis 28. Mai 2020,
● erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 23. Juni 2020,
● aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
● bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
● mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020

Hauptschulabschlussprüfungen

● Hauptprüfungstermine vom 16. bis 24. Juni (aktueller Stand; das Zeitfenster der drei Termine muss bei Bedarf zugunsten des Nachtermins noch verengt werden),
● erster Nachtermin 6. bis 8. Juli 2020,
● aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
● bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
● mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020

Den gesamten Brief zu den Verschiebungen finden Sie unter:

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+03+20+Zentrale+Pruefungen+werden+verschoben

Bleiben Sie alle gesund!

Die Schulleitung

 

Notbetreuung

Update 16.03.2020

Die Stadt Dornhan stellt Formulare für die Beantragung der Notfallversorgung ( Kriterien siehe unten) auf ihrer Homepage (www.dornhan.de) ein. Die Betreuung beginnt ab morgen Dienstag 17.03.2020.

 

Für die Zeit der Schließung der Einrichtungen wird eine Notfallbetreuung ausschließlich für Kinder der Klasse 5 und 6 von Beschäftigten in sogenannten „kritischen Infrastrukturen“ eingerichtet. Grundvoraussetzung für die Inanspruchnahme der Notfallbetreuung ist, dass beide Erziehungsberechtigte (bei Alleinerziehenden der/die Alleinerziehende) in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind.

Zur kritischen Infrastruktur zählen:

  • Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten)
  • Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz)
  • Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung)
  • Lebensmittelbranche

Wenn Sie zu dem angesprochenen Personenkreis gehören und einen Betreuungsbedarf haben, bitten wir Sie um eine Rückmeldung mit einer Begründung zum Bedarf (z.B. Angaben zum Beruf usw.) und zu den konkreten Bedarfszeiten bis Montag am besten per Mail: Sekretariat(at)jbrs.de

Genauere Informationen erfolgen dann im Laufe des Montags.

Informationen zur Schließung der Schule

Guten Tag, 

wie Sie aus den Medien erfahren haben, werden wir die Schule ab Dienstag 17.03.2020 schließen müssen. 

 

Für Montag 16.03.2020 steht folgendes Programm an:

1.   Stunde: Dienstbesprechung für alle Kollegen im Lehrerzimmer

2.   Stunde: Klassenlehrerunterricht zur Besprechung des weiteren Vorgehens mit den Klassen.

3.   – 5. Stunde Unterricht nach Plan

Unterrichtsende um 12.15 Uhr 

 

Die Schüler bringen am Montag nur Stifte und Papier mit. Die Bücher und Arbeitshefte verbleiben zuhause. Die restlichen Unterrichtsmaterialien müssen am Montag mitgenommen werden. Danach besteht dazu keine Chance mehr.

 

Änderung 14.03.2020: Vera 8 entfällt

Die Klasse 8 schreibt in der 3. und 4. Stunde die Vera 8. (Dies wird auch auf dem Vertretungsplan so erscheinen) 

 

Die weiteren Informationen für die kommenden Wochen werden wir Ihnen über unsere Homepage zukommen lassen. 

 

Die Projektarbeit der Klasse 9 wird auf den Zeitraum nach den Osterferien verschoben. Genaueres geben wir rechtzeitig bekannt. 

 

Der Austausch mit Pont de Vaux im Mai wird dieses Jahr ausfallen. Das Schullandheim Klasse 6 im Mai wird Stand heute wie geplant stattfinden.

 

Alle Veranstaltungen, wie z. B. Elternabend, Elternbeiratssitzung, ... sind bis auf Weiteres abgesagt und werden an einem anderen Termin nachgeholt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch über die Seite des Kultusministeriums: www.km-bw.de 

 

Mit freundlichen Grüßen und blieben Sie wohlauf

 

Die Schulleitung

Informationen

Stand heute 13.03.2020 um 12.00 Uhr gibt es noch keine offizielle Anweisung den Schulbetrieb einzustellen. 

Jedoch entscheiden sich die umliegenden Bundesländer gerade oder haben sich schon entschieden, ab Montag keinen Unterricht mehr stattfinden zu lassen.

Wir haben folgendes als Vorbereitung schon mit den Schülern und Kollegen abgesprochen:

- Die Schüler und Schülerinnen nehmen ihre Lernmaterialien heute mit nach Hause.

- Das Lehrpersonal verfährt ebenso.

- Die Hauptinformationsquelle wird vorerst die Schulhomepage sein. Hier informieren wir über das weitere Vorgehen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

Alle weiteren schulischen Informationen finden Sie auf der Seite des KM: https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Coronavirus

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie wohlauf

Die Schulleitung 

 

Mitternachtssport

Aufgrund der aktuellen Lage fällt der Mitternachtssport an diesem Wochenende aus.

Update zum Corona-Virus

11.03.2020 Update zu den Risikogebieten:

 

10.03.2020 Update zu den Risikogebieten:

 

Derzeit besteht laut Kultusministerium kein Grund am Schulbetrieb etwas zu ändern.

Allerdings wurden zum 06.03.2020 die Risikogebiete ausgeweitet. Personen, die in diesen Risikogebieten waren - auch wenn sie symptomfrei sind - müssen zuhause bleiben.

Hilfe finden Sie unter folgenden Links:

In Sicht auf die anstehenden Klassenfahrten werden wir zeitnah vor der Fahrt entscheiden, ob dies durchgeführt werden kann.

Sollte sich in Bezug auf die Situation etwas verändern, werden wir Sie über die Homepage oder Elterninformationen auf dem Laufenden halten.