Wie der Presse zu entnehmen war, beschäftigen sich sowohl Gemeinderat, Elternbeirat als auch das Lehrerkollegium der John-Bühler-Realschule intensiv mit dem Gedanken, die Realschule zu einer Gemeinschaftsschule weiterzuentwickeln.

Grundlage jeder Entscheidung ist die genaue ‚Kenntnis des Gegenstandes‘ über den entschieden wird. Zu diesem Zweck sind alle am Schulleben und der Schulentwicklung Interessierten zu einer ersten wichtigen Informationsveranstaltung eingeladen.

Herr Ministerialrat Norbert Zeller; Leiter der Stabsstelle Gemeinschaftsschule am Kultusministerium, wird am Montag, den 25.02.2013 um 18.00 Uhr im Bürgersaal das Konzept der Gemeinschaftsschule vorstellen.

Am 11.04.2013 um 19.30 Uhr werden die Ausführungen von Herrn Zeller durch Herrn Ruppaner präzisiert. Herr Ruppaner ist Schulleiter der Alemannenschule in Wutöschingen und wird aus dem Alltag einer Gemeinschaftsschule berichten. Auch diese Veranstaltung findet im Bürgersaal statt.