Foto: Schule

Die Klasse 8a der John Bühler Realschule sammelt für Helfende-Haende-ev.org
 
 
Ein Sponsorenlauf und eine Sammelbüchsenaktion brachte 160,-- € für einen guten Zweck. 
Im EWG-Unterricht der Klasse 7a wurden die Spendenaktionen geplant und nach den Sommerferien dann in der Klasse 8a durchgeführt. Am 15. Oktober konnten die Schüler bei einem Sponsorenlauf und einem Fahrradparcour auf dem Schulhof Schüler aus anderen Klassen zum Mittmachen animieren. Das dabei erzielte Spendengeld floss zusammen mit dem Beitrag des Schülerteams „Sammelbüchsenaktion“ jetzt auf das Konto des Vereins Helfende-Haende-ev.org.
Stolz präsentieren Lorena Behringer, Vanessa Günthner, Nathalie Göbel und Leah Joos (von links nach rechts) den erzielten Erfolg des Sozialen Projektes (SE) der Klasse 8a.