Fußball-WM an der Realschule

Public viewing?

Das können wir auch, sagten sich die Schülerinnen und Schüler der 8b der John-Bühler-Realschule. Sie organisierten im Rahmen ihres WVR-Projekts unter Leitung ihres Lehrers Andreas Ziegler und mit tatkräftiger Unterstützung von Michael Glorian für ihre Mitschüler und Lehrer Leinwand und Beamer, Sitzgelegenheiten, Getränke und verschiedene Snacks, dekorierten den B-Bau in Schwarz-Rot-Gold und sorgten auch für Unterhaltung in der Pause: ein Gewinnspiel und Torwandschießen erwarteten die Gäste. Als Freitag um 13.30 Uhr der Anpfiff zum Vorrundenspiel Deutschland-Serbien ertönte, waren alle Plätze belegt und die Stimmung bestens.